Litios®-Lichtkristalle

Kristallenergien und Kristalltempel spielten eine tragende Rolle in den atlantischen Tempeln. Mit dem Untergang von Atlantis ging auch das Wissen der Kristallenergien verloren. Erst seit kurzem, mit Beginn des Neuen Zeitalters, kehren die kristallklaren, reinen und lichtvollen Energien wieder zurück auf diese Erde. Antje und Edwin Eisele erhielten direkt von Erzengel Metatron und den aufgestiegenen Meistern Jesus Christus und Melchisedek den geistigen Auftrag, diese Kristall-energien als Lichtkristalle zu manifestieren. „Litios“ ist der Name der himmlischen Kristallsphäre, in der Erzengel Metatron „der Strahlende“ regiert. Die Energie des lebendigen Kristalls „Litios“ durchströmt mit kristalliner Reinheit die ganze Sphäre – es ist der göttliche Urkristall.

Erzengel Metatron vertraute Antje und Edwin Eisele im Jahre 2004 die geistig-technische Ausführung an und ein Tor des Aufstiegs, d.h. ein direkter Kanal wurde bei Ihnen errichtet, der die immerwährende Anwesenheit der Kristallengel und aufgestiegenen Meister garantiert und die Qualität und Reinheit der Litios®-Lichtkristalle.

 

Eigenschaften und Wirkungen der Litios®-Lichtkristalle
Alle Litios®-Lichtkristalle der Neuen Zeit harmonisieren und energetisieren Aura und Räume:

  • sie harmonisieren alle Wasseradern, Erdstrahlen, Erdverwerfungen, Currynetz
  • sie harmonisieren technische Strahlungen (Elektrosmog)
  • sie energetisieren Wasser, Getränke und Lebensmittel
  • sie durchfluten Aura, Räume und Gebäude mit Lichtenergien und sie errichten einen Lichtschutz-Raum

Litios®-Lichtkristalle sind die Energie des Aufstiegs

  • sie sind reinste Lichtnahrung für die Seele und Geist
  • sie verbinden uns mit den höheren Lichtdimensionen, mit unserem hohen Selbst
  • sie verhelfen uns zu Erkenntnis, Klarheit und Reinheit
  • sie wirken alles durchdringend
  • sie unterstützen den persönlichen und globalen Aufstiegsprozess
  • Kristallengel und Meister begleiten uns
  • sie erwecken das Göttliche in uns
  • unser inneres Potential bricht hervor
  • sie aktivieren die Mer-Ka-Ba, unser Lichtgefährt
  • sie wirken lebendig machend und belebend
  • sie helfen alle Schatten zu transformieren
  • alle Strukturen und Energie-Körper= Lichtkörperprozess